Der Preis der Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile e.V. für spielpädagogische Innovation und Engagement 2012

Mit diesem Preis hat die BAG Spielmobile zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit beispielhafte Projekte der Spielszene auf dem 40. Spielmobilkongress in Dresden ausgezeichnet.

Am 28.9.2012 wurde beim Spielmobilkongress in Dresden die Preise der BAG-Spielmobile und dem Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Wettbewerbes “Zusammen geht´s besser” verliehen.
Es konnten Projekte eingereicht werden, die mit mindestens einem Kooperationspartner durchgeführt wurden und so zu einem nachgewiesenen Mehrwert geführt haben.
Der Projektzeitraum reichte vom 1.1.2010 bis 30.7.2012 und bis zum Bewerbungsschluss wurden 14 Beiträge eingereicht.
Die Einsendungen kamen aus Hamburg, Karlsruhe, Ditzingen, Oberhausen, Dresden, München, Schleswig-Holstein, Baunatal, Burghausen, Fürth, Friedrichshafen, dem Kraichgau und Berlin.
Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus Ulrich Deinet, Düsseldorf, Kirsten Witt, Remscheid und Frank Zimmermann, Heidelberg hatte die Qual der Wahl, drei Preise zu vergeben.
Letztendlich wurden es dann vier Preisträger, da wegen Punktegleichstand zwei zweite Preise vergeben werden konnten. Die _ Preisträger sind:

1. Preis: Spiellandschaft Stadt mit dem Projekt “Die Garage. Spielen, Leben, Lernen in Waldperlach”
2. Preis: Die Falkenflitzer aus Hamburg mit “Zeig was in dir tanzt”
2. Preis: Spielmobil “Rote Rübe” aus Kassel mit “Unser Schulhof wird toll”
3. Preis: Mobile Spielaktion in Karlsruhe mit dem Projekt “Abenteuer Schule”

nicky kleinNoch Fragen? Stell sie Tilmann!

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Mail! tilmann@falkenflitzer.de

per Telefon: 040 - 75 12 81
Mehr über Tilmann

 

tom kleinNoch Fragen? Stell sie Tom!

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Mail! tom.hartmann@falkenflitzer.de

per Telefon: 040 - 75 12 81
Mehr über Tom

 

trennstrich trennstrich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.